Customer Analytics Spotlight - Die 20 Attribute für den Geschäftserfolg

Customer Analytics Spotlight – Die 20 Attribute für den Geschäftserfolg

Der von Adobe in Zusammenarbeit mit London Research veröffentlichte Customer Analytics-Bericht untersucht die Fähigkeiten

Published By - WisdomPlexus

Der von Adobe in Zusammenarbeit mit London Research veröffentlichte Customer Analytics-Bericht untersucht die Fähigkeiten, die für den Erfolg in einer Welt erforderlich sind, in der die Kundenorientierung immer wichtiger wird.

Dieser Bericht soll Unternehmen dabei helfen, die Reifegrad ihrer Kundenanalysen zu bewerten, um einen fortgeschritteneren Ansatz anzustreben oder ihre Fähigkeiten noch weiter zu verbessern.

Basierend auf einer weltweiten Umfrage unter mehr als 1.800 Unternehmen, von denen mehr als 1.000 in Europa arbeiten. Der Bericht konzentriert sich auf 20 Attribute, die für die Reifung der Kundenanalyse wichtig sind. Mit statistischer Analyse ermitteln, welche mit dem Erfolg am engsten korrelieren.

In dem Bericht wird eine Gruppe von „Leadern“ von Customer Intelligence aufgeführt, darunter 15% der antwortenden Unternehmen, deren Fähigkeiten „etabliert“ sind, und 7%, die „fortgeschritten“ sind.

Die verbleibenden 78% der Unternehmen, die als „Nachzügler“ eingestuft werden, befinden sich entweder im „grundlegenden“ oder „im Entwicklungsstadium“ ihrer Kundenanalytik, und es besteht erheblicher Verbesserungsbedarf.

Die Studie zeigt, dass das Fortschreiten der Reifegrade der Analytik das Sponsoring von Führungskräften und gezielte Investitionen erfordert, um einen strategischeren und integrierten Ansatz zu ermöglichen. Die Marktführer im Bereich Customer Analytics haben fast zweieinhalb Mal häufiger als ihre Kollegen einen vollständigen Überblick über alle Kundeninteraktionen mit ihren Marken (71% vs. 29%).

Die anderen Attribute, die am engsten mit der Führung von Kundenanalysen verbunden sind, sind folgende:

  • Nutzung der Analysetechnik voll ausschöpfen
  • Fähigkeit zur Durchführung von prädiktiven und präskriptiven Analysen
  • Mit Analysten und Datenwissenschaftlern das Beste aus Daten machen
  • Investitionen in Fähigkeiten, um die Investitionen in digitale Technologien optimal zu nutzen
  • Möglichkeit, umsetzbare Erkenntnisse aus Analysen zu erhalten
  • Technologie, die eine effektive Mehrkanalzuordnung ermöglicht
  • Eine datengesteuerte Kultur, die dabei hilft, die Aktivitäten der Kundeninformationen voranzutreiben

In dem Bericht wird eingehend untersucht, wie die Analysetechnologie Customer Intelligence-Funktionen ermöglicht. Dies zeigt einen spürbaren Vorteil für Unternehmen, die für ihre Lösungen bezahlen. Kundenanalytiker sind mehr als dreimal weniger wahrscheinlich als ihre Kollegen, nur freie Software zu verwenden (6% gegenüber 22%).


Sie können auch gerne lesen:
Total Economic Impact™ (TEI) von Adobe Analytics und Adobe Audience Mana

Download the complete Resource:

I would like to receive communications from WisdomPlexus and consent to the processing of the personal data provided above in accordance with and as described in the privacy policy.

Leave a Comment